Schule

Grundlage für den Unterricht ist der bernische Lehrplan. Die Unterrichtsinhalte werden anhand biblischer Prinzipien und Werte beurteilt.

Angebot

Die BSBB bietet Unterricht auf allen Stufen der Volksschule, inklusiv zweijährigem Kindergarten, an. In der Oberstufe werden Real- und Sekundarschüler/innen gemeinsam unterrichtet (integrierte Oberstufe). Die Schule wird als Tagesschule mit Blockzeiten geführt.

Kindergarten

Die vier- bis fünfjährigen Kinder werden an fünf Vormittagen von engagierten Lehrkräften auf die Schule vorbereitet. Die wichtigste „Methode“ für das Lernen und Entdecken in diesem Alter ist das Spiel, bei welchem die Kinder von der Lehrperson gezielt und individuell gefördert werden können. Aber auch Singen und Musizieren, Geschichten hören, Basteln, Bewegung und vieles mehr finden Platz im Kindergartenalltag.

1. – 5. Klasse

Je nach Schülerzahl werden die Kinder in Jahrgangs- oder Mehrstufenklassen unterrichtet. Da es immer relativ kleine Schülergruppen sind, können die Lehrpersonen auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Schüler/innen eingehen und sie entsprechend fördern.

6. Klasse

Die 6. Klasse dient als Beobachtungsjahr. Die Zuteilung in die Real- oder Sekundarstufe erfolgt am Ende dieses Jahres aufgrund der Leistungen und des Arbeitsverhaltens der Schülerin / des Schülers. Als Sekundarschüler/in gilt, wer in mindestens zwei der drei Niveaufächer (Mathematik, Deutsch, Französisch) dem Niveau S zugeteilt ist.

7. – 9. Klasse

Aufgrund der kleinen Klassen bleiben bei uns Real- und Sekundarschüler/innen in der Regel im gleichen Klassenverband. In den Fächern Deutsch, Französisch und Mathematik werden in jeder Jahrgangsklasse grundsätzlich zwei Leistungsniveaus gebildet. Der Unterricht in den beiden Leistungsniveaus erfolgt gleichzeitig am selben Ort durch dieselbe Lehrperson.

Berufswahl

Integrierte Kleinklasse

Für lernschwache Kinder werden reduzierte Lernziele festgelegt. In den Fächern Deutsch, Mathematik und Französisch werden Schülerinnen und Schüler mit reduzierten Lernzielen separat unterrichtet. In den übrigen Fächern sind sie im Klassenverband ihrer Stufe integriert.

Hinweis: Mangels Nachfrage führen wir im Moment keine integrierte Kleinklasse.

Homeschooling und BSBB

Wir bieten ergänzenden Unterricht für Homeschooling-Kinder an.


Für individuelle Angebote stehen wir gerne zur Verfügung.

bsbb@bluewin.ch

Preise

Die BSBB wird durch Schulgelder und Spenden finanziert. In Ausnahmefällen kann das Schulgeld reduziert werden, da niemand aus finanziellen Gründen davon abgehalten werden soll, seine Kinder an der BSBB ausbilden zu lassen.

Für die Berechnung des Schuldgeldes gibt es ein auf das Alter sowie die Anzahl der Kinder einer Familie abgestimmtes System.

Klasse 1. Kind mit Mithilfe (CHF) 1. Kind ohne Mithilfe (CHF)
   

Falls Sie bei der Mittagsbetreuung und Reinigung nicht mithelfen, erhöht sich das Schulgeld monatlich um CHF 200.-.
Bei Kindern im Kindergarten monatlich um CHF 100.-.

Kindergarten

4 Halbtage 375.-

5 Halbtage 400.-

4 Halbtage 475.-

5 Halbtage 500.-

1. 440.- 640.-
2. 500.- 700.-
3. 560.- 760.-
4. 620.- 820.-
5. - 9. 750.- 950.-
Klasse 2. Kind 3. Kind ab 4. Kind
Kindergarten

4 Halbtage

CHF 200.- CHF 115.- CHF 85.-
5 Halbtage CHF 230.- CHF 120.- CHF 90.-
1. bis 9.Klasse   CHF 230.- CHF 120.- CHF 90.-